Hallo – ich bin Tala T. Alsted und Autorin. Meine Bücher spielen weit in der Vergangenheit oder in ferner Zukunft. Die Geschichten, die ich erzählen möchte, sind spannend, romantisch und auch mal nachdenklich. Ich freu mich über jeden und jede, die meine Protagonistinnen und Protagonisten auf ihren Wegen begleitet. Hier auf der Website bekommt ihr aktuelle Infos und Hinterwissen zu meinen Büchern.


  • Wohin möchtest du Zeitreisen?
    Wenn Zeitreisen möglich wären, wohin würdest du am liebsten reisen? Lieber in die Vergangenheit oder in die Zukunft? In eine Zeit, die sich besonders stark von unserer unterscheidet oder in eine, die nicht so weit von unserer Realität entfernt ist? – Diese Frage stelle ich hier in meinem Blog “Wortlicht“, schaut gern mal vorbei. In Weiterlesen
  • Feier mit mir mein Buchcover-Reveal!
    Möchtest du gemeinsam mit mir am 3. März 2024 das Buchcover von “RE-GENERATION – Neue Wege” ganz offiziell enthüllen? Das Buch ist der zweite und abschließende Band meiner Dystopie “RE-GENERATION” und ich freu mich schon sehr, ihn bald zeigen zu dürfen. Wenn du dabei bist, bekommst du von mir das Buchcover als Postkarte, die du Weiterlesen
  • Wunderbare Lesung in Rastatt
    Selten habe ich ein so aufmerksames, interessiertes und freundliches Publikum gehabt wie bei meiner Lesung in der gemütlichen Wortwerke-Buchhandlung in Rastatt am 8. Dezember 2023. Inhaberin Claudia Neudörfer und ihre fleißigen Helfer haben für weihnachtliche Stimmung gesorgt. Ich habe drei verschiedene Stellen aus meinem Zeitreise-Roman “Lindenherz – 824 Jahre durch die Zeit” gelesen und es Weiterlesen

Portrait der Autorin Tala T. Alsted in einem Wald zwischen grünen Blättern

Autorin Tala T. Alsted

Was wäre wenn …? Mit dieser Frage in meinem Kopf beginnen die meisten meiner Romanprojekte.

Ein Beispiel: Was wäre wenn, ich durch diesen Spiegel gehen könnte? Was, wenn ich in einer anderen Zeit landen würde? – So entstand dann mein Zeitreise-Roman „Lindenherz – 824 Jahre durch die Zeit“.

Meine Schreibprojekte begleiten mich beinahe täglich in Form von hübschen Notizbüchern samt Bleistift. Wer mich kennt, muss geduldig die merkwürdigsten Fragen aushalten. Nutzen die Menschen in 200 Jahren noch Smartphones?, zum Beispiel. Oder: Wie sehr darf mein Protagonist bluten, ohne dass es lebensgefährlich wird?

Die Hauptpersonen in meinen Geschichten haben es nicht immer leicht. Aber sie sind stark, die schaffen das und am Ende wird (meistens) alles gut.

Mein aktuelles Buchprojekt spielt fast 200 Jahre in der Zukunft. Teil 1 der Dilogie “RE-GENERATION – Neues Leben” ist im Mai 2023 erschienen. Gerade überarbeite ich Teil 2.


aufgeschlagenes, gezeichnetes Buch mit der Aufschrift : Tala T. Alsted Buchletter