Hallo – ich bin Tala T. Alsted und Autorin. Meine Bücher spielen weit in der Vergangenheit oder in ferner Zukunft. Die Geschichten, die ich erzählen möchte, sind spannend, romantisch und auch mal nachdenklich. Ich freu mich über jeden und jede, die meine Protagonistinnen und Protagonisten auf ihren Wegen begleitet. Hier auf der Website bekommt ihr aktuelle Infos und Hinterwissen zu meinen Büchern.


  • Video-Interview mit den Autorinnen R. M. Amerein, Kio Moonfleur und Tala T. Alsted
    Im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse sendet Fakriro jede Woche einen Live-Stream mit Autoren-Interviews. Ende April war ich gemeinsam mit den Autorinnen R. M. Amerein und Kio Moonfleur dort zu Gast. Das Interview kann nachträglich auf YouTube angeschaut werden. Dystopische Themen Uns drei Autorinnen vereinte die Liebe zum dystopischen Thema. Jede von uns plauderte etwas über Weiterlesen
  • Meine erste Art-Postkarte zum Buch
    Seit kurzem gibt es eine Art-Postkarte zu meinem Buch “RE-GENERATION”! Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, zeichne ich die Protagonisten meiner Bücher gern. Beim Schreiben geben mir die Bilder ein Gefühl für die Charakere und auf Social Media illustrierten sie Zitate aus dem Buch. Jetzt habe ich erstmals ein Motiv als Art-Postkarte drucken lassen – im Weiterlesen
  • Meine Bücher in der Wortwerke-Buchhandlung
    Die Wortwerke-Buchhandlung von Claudia Neudörfer ist eine ganz besondere Buchhandlung. In dem Lädchen in einer kleinen Gasse nah am Markt von Rastatt bekommt ihr nicht nur einen Tee zum Buch und auch nicht nur die gängigen Bücher, die es in den meisten Buchläden gibt. Stattdessen hat die Wortwerke-Buchhandlung ganz viel Platz für für Bücher, die Weiterlesen

Portrait der Autorin Tala T. Alsted in einem Wald zwischen grünen Blättern

Autorin Tala T. Alsted

Was wäre wenn …? Mit dieser Frage in meinem Kopf beginnen die meisten meiner Romanprojekte.

Ein Beispiel: Was wäre wenn, ich durch diesen Spiegel gehen könnte? Was, wenn ich in einer anderen Zeit landen würde? – So entstand dann mein Zeitreise-Roman „Lindenherz – 824 Jahre durch die Zeit“.

Meine Schreibprojekte begleiten mich beinahe täglich in Form von hübschen Notizbüchern samt Bleistift. Wer mich kennt, muss geduldig die merkwürdigsten Fragen aushalten. Nutzen die Menschen in 200 Jahren noch Smartphones?, zum Beispiel. Oder: Wie sehr darf mein Protagonist bluten, ohne dass es lebensgefährlich wird?

Die Hauptpersonen in meinen Geschichten haben es nicht immer leicht. Aber sie sind stark, die schaffen das und am Ende wird (meistens) alles gut.

Mein aktuelles Buchprojekt spielt fast 200 Jahre in der Zukunft. Teil 1 der Dilogie “RE-GENERATION – Neues Leben” ist im Mai 2023 erschienen. Gerade überarbeite ich Teil 2.


aufgeschlagenes, gezeichnetes Buch mit der Aufschrift : Tala T. Alsted Buchletter